Über uns


 Das Unternehmen wird vom heutigen Inhaber Bernd Hoffmann in der 4. Generation geführt.

Hoffmann
Bernd und Briigitte Hoffmann


Firmengeschichte

       
Vom Fuhrbetrieb zum 40t Tanklastzug
1848 gründete Jakob Hoffmann, Kaufmann und Wagenbauer in Adenau einen Holzhandel mit Zimmerei. Einige Jahre     später kaufte er ein Haus in Adenau, Hauptstraße 145, den heutigen Firmensitz. Ein wesentlicher Geschäftszweig             nimmt in jenen Jahren der Fuhrbetrieb ein. Erst mit dem Bau der Bahnstrecke Adenau-Remagen wird der Fuhrbetrieb           rückläufig.

Fam 1900





Firmensitz um 1900
Fam. 1910
Familie Hoffmann 1910
Fam 1932


Familie Hoffmann 1932

Jakob Hoffmann nimmt 1888 Kontakt zur Zeche Sophia Jakoba (Aachen-Hückelhoven) auf, um mit Kohlen zu handeln.             Sein Sohn Josef Hoffmann übernimmt 1902 das Geschäft. 1904 wir die Firma ins Handelsregister eingetragen.                     Neben dem Fuhrbetrieb und Holzhandel wird der Brennstoffhandel zügig ausgebaut. Anfang des 20. Jahrhunderts                 nimmt der Handel mit Braunkohlen-Briketts stetig zu.

 Nach dem 2. Weltkrieg übergibt Josef Hoffmann das Geschäft an seinen Neffen Arnold Hoffmann. Ende der 50er Jahre          wird ein erster  Kleinlastwagens vom Typ "Tempo Matador" angeschafft. 1963 verlässt das letzte Pferd "Fritz" das                     Unternehmen, die Motorkraft hat endgültig gesiegt.

Das Heizöl  wird der vorherrschende Brennstoff. 1985 übernimmt Bernd Hoffmann das Unternehmen von seinem Vater.         Auf das Betriebsgelände in Adenau-Breidscheid wird 1992 ein Teil des Unternehmens ausgelagert. 1999 kauft Bernd             Hoffmann seinen ersten Tanklastzug. Heute besteht der Fuhrpark ....

Lastwagen
Lastwagen Marke Tempo
hoffmann